Porridge war ursprünglich ein in den angelsächsischen Ländern beliebter Bestandteil des Frühstücks. Der mit Wasser gekochte, leicht gesalzene Haferbrei wird mit Milch übergossen, mit Zucker bestreut und mit Fruchtstücken verfeinert, heiß serviert.

Der wichtigste Bestandteil des Porridges sind die gesunden Haferflocken

Haferflocken sind geschälte, getrocknete und gewalzte Haferkörner. Die günstige Zusammensetzung ihrer Nährstoffe macht sie nahrhaft und leicht verdaulich. Zum Teil werden die Haferflocken vor dem Walzen gedämpft. Das macht sie noch leichter verdaulich, weil die Stärke teilweise aufgeschlossen wird. Haferflocken schmecken frisch am besten, nämlich mild und herrlich nussig. Werden sie allerdings zu lange gelagert, entwickeln sich Bitterstoffe, die das Geschmackserlebnis beeinträchtigen können. Um in einem Gericht ihr volles Aroma entfalten zu können, sollte den frischen Haferflocken immer eine Prise Salz beigefügt werden.

Roh oder gekocht, süß oder pikant, mit Milch oder ohne. Haferflocken sind vielseitig verwendbar und werden vom Kleinkind bis zum Greis von allen Generationen geschätzt.

Was ist sonst noch drin in unserem Porridge?

Milch: Wir verarbeiten hochwertige, frische Milch aus regionaler Landwirtschaft, die dem Porridge seine unverwechselbar cremige Konsistenz gibt. STIMMT DAS?

Zucker: Was wäre eine Süßspeise ohne Zucker? Nicht zu viel und nicht zu wenig – gerade so, wie es am besten schmeckt!

Quinoa: Das gesunde Korn wird auch Gold der Inka genannt. Nicht nur optisch sind die kleinen, dunklen Körner eine Bereicherung des klassischen Porridge Rezeptes. Quinoa ist sehr gesund, gilt sogar als Superfood und verstärkt das leicht nussige Aroma des ganzen Gerichtes.

Porridge in zwei Geschmacksrichtungen

Durch die Beigabe unterschiedlicher Fruchtstücke und Geschmackszutaten kommen unsere klassischen Porridges modern und zeitgemäß daher. Wir können Ihnen zwei völlig unterschiedliche Geschmackserlebnisse bieten: Porridge Apfel – Cranberry und Porridge Kokos – Ananas.

Der Porridge Apfel – Cranberry enthält, wie soll’s auch anders sein, natürlich fruchtig-süße Apfelstückchen und Cranberrys. Auch Cranberrys werden aufgrund ihrer hervorragenden Inhaltsstoffe als Superfood bezeichnet. Der fruchtige Geschmack wird abgerundet durch einen Schuss Zitronensaft und einen Hauch von Zimt.

Der Porridge Kokos – Ananas kommt exotisch daher. Fruchtige Ananasstücke und feine Kokosraspel mit ihrem unverkennbar kräftigen Aroma prägen den Geschmack dieser besonderen Süßspeise.

Porridge – bekannt geworden als gesunde Variante des englischen Frühstücks. Bei Koch in der Box wird er klassisch zubereitet und doch neu interpretiert. Verwöhnen Sie sich und Ihre Liebsten, es muss ja nicht immer zum Frühstück sein. Porridge eignet sich auch ganz hervorragend als nahrhafter Snack zwischendurch oder als besondere Nachspeise für ein feines Mahl. Guten Appetit!

Porridge Kokos Ananas mit Quinoa von Koch in der Box

Back to Top